Anzeige
Fauna Marin GmbH All for Reef Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com

Bodianus sepiacaudus

Bodianus sepiacaudusis commonly referred to as Peppermint Candy Can Hogfish. Difficulty in the aquarium: Average. A aquarium size of at least 800 Liter is recommended. Toxicity: Toxic hazard unknown.


Profilbild Urheber Joachim Großkopf, Deutschland

Copyright Joachim Großkopf


Courtesy of the author Joachim Großkopf, Deutschland . Please visit shop.grostar-aquaristik.de for more information.

Uploaded by AndiV.

Image detail


Profile

lexID:
233 
AphiaID:
398564 
Scientific:
Bodianus sepiacaudus 
German:
Zuckerstangen-Lippfisch 
English:
Peppermint Candy Can Hogfish 
Category:
Gylter 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labridae (Family) > Bodianus (Genus) > sepiacaudus (Species) 
Initial determination:
Gomon, 2006 
Sea depth:
20 - 75 Meter 
Size:
17 cm - 18 cm 
Temperature:
22°C - 27°C 
Tank:
~ 800 Liter 
Difficulty:
Average 
Offspring:
Not available as offspring 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Data deficient (DD) 
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2017-05-27 18:46:12 

Info

Gomon, 2006

Very neaty fish - at least as long as it is small.
Very beautyful colors, but very rarely to find.
Difficult to acclimate; once acclimated easy to keep.
Behavior like other big Bodianus.

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Bodianus (Genus) > Bodianus sepiacaudus (Species)

External links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.

Pictures

Adult

Copyright Joachim Großkopf
1
Copyright Joachim Großkopf, Foto aus Indonesien
1
1
Bodianus sepiacaudus n.sp. - Zuckerstangen Lippfisch
1
Bodianus sepiacaudus n.sp. - Zuckerstangen Lippfisch
1
1

Juvenile


Semiadult

Copyright Lemon TeaYK, Japan
1

Commonly


Husbandry know-how of owners

am 07.01.13#6
fand die zuckerstange schon immer super toll, also eine gekauft ,79 euro, futter-modus war schnell geknackt. einfach. nach einer woche is er dann das erstemal gesprungen, zum glück war ich zur stelle. das zweite mal leider nicht !! okay dacht ich dumm gelaufen ;o((( also voller hoffnung einen neuen gekauft, der ist dann direkt in der ersten nacht in den tod gesprungen. becken (850L) steht seit jahren super und der besatz ist eher friedlicher natur...
kofferfisch, chelmon, grammas...
am 17.03.11#5
Die Zuckerstange ist nun schon ein Jahr bei mir im 1800 ltr. Becken. Dieser Fisch machte noch nie Probleme oder hatte irgendwelche Krankheiten. Er ist ein fleißiger, sehr schneller Schwimmer und guter Fresser. Er nimmt schon mal größere Brocken als er überhaupt schlucken kann. Die haut er dann so oft an den Steinen kaputt bis sie mundgerecht sind. Ein echter Hingucker. Er ist zwar nicht billig aber sehr gut zu halten. Jederzeit zu empfehlen.
Gruß Siegi
am 25.06.09#4
Ich halte seit September 2008 ein Paar, das seit
April diesen Jahres regelmäßig im Abstand von 4 Wochen ablaicht, dabei finden die Tiere sich regelmäßig kurz vor dem Abschalten der Beleuchtung in der Dämmerungsphase zusammen, um dann parallel schwimmend zur Wasseroberfläche aufzusteigen und dort den Laich und den Samen auszustoßen.
Die Tiere habe ich von Dr. Schubert, pro-marin.de, bezogen.
Wassertemperatur 23°C, 12 Stunden beleuchtet.
Futter Artemia, Mysis, Krill, Muscheln und Pelletfutter.
Ich kann diesen Bodianus, der doch kleiner bleibt,
nur sehr empfehlen, eine Bereicherung für jedes Becken.
6 husbandary tips from our users available
Show all and discuss