Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquariOOm.com

Pseudanthias evansi

Pseudanthias evansiis commonly referred to as Yellowback anthias. Difficulty in the aquarium: Only for advanced aquarists. A aquarium size of at least 600 Liter is recommended. Toxicity: Toxic hazard unknown.


Profilbild Urheber François Libert, Frankreich

Foto: La Réunion, Westlicher Indischer Ozean


Courtesy of the author François Libert, Frankreich Please visit www.flickr.com for more information.

Uploaded by AndiV.

Image detail


Profile

lexID:
503 
AphiaID:
218281 
Scientific:
Pseudanthias evansi 
German:
Mirolabrichthys evansi 
English:
Yellowback Anthias 
Category:
Anthias'er 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Serranidae (Family) > Pseudanthias (Genus) > evansi (Species) 
Initial determination:
(Smith, ), 1954 
Sea depth:
4 - 40 Meter 
Size:
9 cm - 10 cm 
Temperature:
22°C - 27°C 
Tank:
~ 600 Liter 
Difficulty:
Only for advanced aquarists 
Offspring:
Not available as offspring 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Least concern (LC)  
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2020-12-03 10:53:00 

Info

(Smith, 1954)

Occurs in large groups on outer reef slopes. Schooling species along upper parts of drop-offs and in outer reef lagoons.

Synonyms:
Anthias evansi Smith, 1954
Mirolabrichthys evansi (Smith, 1954)
Mirolabrichtys evansi (Smith, 1954)

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Serranidae (Family) > Anthiinae (Subfamily) > Pseudanthias (Genus

External links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.

Pictures

Male


Gruppe

1
1

Commonly

Copyright Jim Greenfield, Foto von den Malediven
1
copyright Richard & Mary Field, Maldives
1
Copyright J.E. Randall, Hawaii
1
Nemanthias carberryi - Fahnenbarsch
1
1
1

Husbandry know-how of owners

am 27.07.10#4
Hallo zusammen,
ich habe sechs dieser wunderschönen Tiere. Sie fressen Artemien, Mysis, Cyclops, Flockenfutter und sogar Pelletfutter. Einmal eingewöhnt sind sie meiner Meinung nach einfach zu pflegen.
am 24.06.10#3
Absolut nicht zu empfehlen für das heimische Aquarium. Die Tiere sind extrem empfindlich. Ich hatte 7 Tiere die sich innerhalb eines Monats auf 3 reduzierten. Ich habe die Tiere vom Händler gekauft da sie absolut futterfest waren. Auch die Eingewöhnung ging schnell und sie fraßen gerne Artemia, Bosmiden, Mysis und Lobstereier. Ich habe das Futter regelmäßig mit Knoblauch angereichert und oft auch Vitamine zugegeben. Meine Frau hat tagsüber 5-7 Mal gefüttert (kleinere Mengen) und ich am Abend sicherlich auch 3-4 Mal. Die Fische fraßen alle gierig das Futter. Doch leider hatte einer nach 2 Wochen ein Glotzauge und vegetierte vor sich hin bis er starb. Die anderen 3 Tiere verstarben nach und nach aus mir verborgenen Gründen. Die Tiere hatten plötzlich keinen Appetit mehr. Ein paar Tage später konnte ich die Tiere nur noch tot aus dem Becken fischen. Ich vermute Darmprobleme oder eventuell auch Darmparasiten. Leider bemerkt man das viel zu spät.

Wenn man bedenkt, dass einer dieser Fische etwa 20 Euro kostet ist das schon ein herber Verlust. Mehr stört mich aber daran die Tatsache, dass ich den Tieren beim Sterben zusehen musste und ich konnte nichts dagegen tun. Leute, bitte beherzigt meinen Rat: Legt euch andere Fische zu. Die Chance, dass ihr diesen Anthias auf Dauer halten könnt ist minimal wenn nicht sogar gleich Null.
am 16.11.07#2
Habe vor einiger Zeit 6 dieser sehr schönen Tiere zusammen mit einem Weißkehl eingesetzt wovon jetzt leider nur noch 4 Stk. da sind.
Futter nehmen sie Bosmiden, Cyclops und ab und zu verschwindet auch mal ein Artemia in ihrem mund.
Ich denke wenn man sie einmal ans Futter bekommt sind sie sehr leicht zu pflegen, jedoch das man sie ans Futter bekommt ist sehr schwer.

4 husbandary tips from our users available
Show all and discuss