Fauna Marin GmbHPreis AquaristikWhitecorals.comMasterfischGrotech GmbH

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Synchiropus stellatus


Profile

lexID:
241 
Scientific:
Synchiropus stellatus 
German:
Stern-Mandarinfisch 
English:
Starry dragonet 
Category:
Mandarinfisk 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Callionymidae (Family) > Synchiropus (Genus) > stellatus (Species) 
Initial determination:
Smith, 1963 
Occurrence:
Comores, Gulf of Oman, Réunion , Afrika, Amerikansk Samoa, Australien, Indonesien, Maldiverne, Mauritius , Seychellerne, Sri Lanka, Sumatra, Syd Afrika, Thailand, Vestlige Indiske ocean 
Sea depth:
5 - 40 Meter 
Size:
5 cm - 9 cm 
Temperature:
22°C - 28°C 
Food:
Artemia, Artemia Nauplii, Foder specialist, Hummer æg, invertebrater, zooplankton 
Tank:
~ 300 Liter 
Difficulty:
medium 
Offspring:
possible to breed 
Toxicity:
non-toxic 
CITES:
not evaluated 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2017-04-23 17:08:43 

Captive breeding / propagation

Die Nachzuchten von Synchiropus stellatus sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Synchiropus stellatus interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Synchiropus stellatus bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Husbandry

Smith, 1963

http://www.advancedaquarist.com/blog/ora-releases-aquacultured-scooter-dragonet-red-scooters-coming-soon

Synonym:
Neosynchiropus stellatus (Smith, 1963)

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Callionymidae (Family) > Synchiropus (Genus) > Synchiropus stellatus (Species)

Pictures

Male


Commonly


Husbandry know-how of owners

Wolfshoefer am 25.09.18#7
Hallo
hat jemand Erfahrung mit der Zucht ?
Gestern habe ich Eier im Überlauf gefunden.
Wäre schön wenn mir jemand helfen kann.
Percula und Seppferdchen habe ich schon erfolgreich gezüchtet.
Grüße
Heiner
xxMONSTERxxDE am 06.03.13#6
Ich halte mittlerweile seit 8 Monaten ein Männchen. Leider habe ich immer noch kein Weibchen dazukaufen können. Erwähnt wurde bisher noch nicht, dass dieser Fisch seine Farbe an seine Umgebung anpasst. Er frisst Frostfutter (Artemia)
Himmelslaub am 30.08.10#5
Was ich hier nicht erwähnt finde. Wichtig für die Art gerechte Haltung, ist Sand im Becken, damit sie bei "Gefahr" und Nachts zum schlafen, dort abtauchen können.
Habe ein Paar fast 2 Jahre in 120l gepflegt.
Ich hatte keine Probleme beim Futter. Mit etwas Geduld und ausprobieren von verschiedenen Frost und Lebendfutter, fand ich schnell heraus was diese Tiere mögen. Sie nahmen als Lf rote Mückenlarven ,Wasserflöhe und Artemien jeder Größe gerne auf. Später kam als Frostfutter Lobstereier/Artemien/rote Mückenlarven dazu.
Lieblingsfutter für die beiden wurden lebende Artemien und Lobstereier.Inzwischen sind sie in ein 500l Becken umgezogen .
7 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Synchiropus stellatus

Last comment in the discussion about Synchiropus stellatus


Hvad er det?

The following is an overview of "what's that?" Entries that have been successfully determined and assigned to this entry. A look at the entertainments there is certainly interesting.