Anzeige
Fauna Marin GmbH aquariOOm.com All for Reef Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin Professionell Lab

Pseudochromis springeri

Pseudochromis springeriis commonly referred to as Bluestriped Dottyback, Blue-striped Dottyback. Difficulty in the aquarium: Average. A aquarium size of at least 300 Liter is recommended. Toxicity: Toxic hazard unknown.


Profilbild Urheber HST

Pseudochromis springeri




Uploaded by HST.

Image detail


Profile

lexID:
2223 
AphiaID:
218337 
Scientific:
Pseudochromis springeri 
German:
Springers Zwergbarsch 
English:
Bluestriped Dottyback, Blue-striped Dottyback 
Category:
Dværg barser 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Pseudochromidae (Family) > Pseudochromis (Genus) > springeri (Species) 
Initial determination:
Lubbock, 1975 
Sea depth:
2 - 12 Meter 
Size:
bis zu 5cm 
Temperature:
24°C - 27°C 
Tank:
~ 300 Liter 
Difficulty:
Average 
Offspring:
Possible to breed 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2019-08-16 22:48:49 

Captive breeding / propagation

The offspring of Pseudochromis springeri are possible. Unfortunately, the number of offspring is not large enough to cover the demand of the trade. If you are interested in Pseudochromis springeri, please ask your dealer for offspring. If you already own Pseudochromis springeri, try breeding yourself. This will help to improve the availability of offspring in the trade and to conserve natural stocks.

Info

Pseudochromis springeri: Red Sea endemic, though most specimens offered are produced in captivity. To three inches in length.

External links

  1. Dottybacks Wetwebmedia (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Encyclodedia of Life (EOL) (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. Nachzucht von Berthold Syben (de). Abgerufen am 19.08.2020.
  5. Reefs (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  6. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.



Pictures

Commonly

Pseudochromis springeri
1
Pseudochromis springeri
1
© Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Holland
1
Pseudochromis springeri - Springers Zwergbarsch
1
1

Husbandry know-how of owners

am 11.09.11#4
Also ich halte auch 2 dieser wunderschönen Exemplare und kann von Problemen mit Weißbandputzergarnelen überhaupt nichts berichten. Sie sind sogar den halben Tag zusammen in einer Höhle und da gibts null reiberrein. Absolut friedliche Fische die eher immer das weite suchen wenn es zu hektisch wird.
am 21.01.11#3
Wirklich sehr schöner Zwergbarsch, dessen sehr dunkles und klares blau, verbunden mit den beiden leuchtend blauen Streifen über den Kopf, ein auffälliger Farbfleck im Becken ist. Dazu kommt die einfache Haltung, da nahezu jegliches gängige Futter angenommen wird.

Vorsicht jedoch bei der Haltung von ausgewachsenen Exemplaren zusammen mit Garnelen: Sexy Shrimps (Thor amboinensis) werden ggf. getötet, und sogar eine gesunde Putzergarnele (Lysmata) wurde bei mir innerhalb eines Tages so sehr von dem Fisch attackiert dass ich sie aus dem Becken holen musste. Der Zwergbarsch lässt dabei nicht locker und verfolgt seine Beute bis in jede noch so kleine Spalte im Riffgestein.
am 15.08.09#2
Versteht sich gut mit dem Aldabra, siehe Kommentar dort.
4 husbandary tips from our users available
Show all and discuss