Anzeige
Fauna Marin GmbH aquaiOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin Fauna Marin GmbH

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Cerianthus filiformis


Profile

lexID:
988 
Scientific:
Cerianthus filiformis 
German:
Filigrane Zylinderrose 
English:
Tube Anemone, Large Tube Anemone 
Category:
Cylinder roser 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Spirularia (Order) > Cerianthidae (Family) > Cerianthus (Genus) > filiformis (Species) 
Initial determination:
Carlgren, 1924 
Occurrence:
Lembeh Strait, Filippinerne, Indonesien, Sulawesi 
Sea depth:
1 - 50 Meter 
Size:
bis zu 20cm 
Temperature:
°C - 28°C 
Food:
Copepods, Amphipods, Artemia, Artemia Nauplii, Daphnia Salina, Fint flagefoder, Hummer æg, Plankton 
Difficulty:
simpelthen 
Offspring:
None 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life
:
  • Cerianthus andamanensis
  • Cerianthus bathymetricus
  • Cerianthus brachysoma
  • Cerianthus brasiliensis
  • Cerianthus incertus
  • Cerianthus japonicus
  • Cerianthus malakhovi
  • Cerianthus medusula
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2017-11-05 16:05:45 

Husbandry

Carlgren, 1924

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Cnidaria (Phylum) > Anthozoa (Class) > Ceriantharia (Subclass) > Spirularia (Order) > Cerianthidae (Family) > Cerianthus (Genus) > Cerianthus filiformis (Species)

Pictures

Commonly


Husbandry know-how of owners

Arny88 am 23.01.12#5
Hatte bis vor kurzem ein rosa Exemplar, sehr hübsch anzusehen wenn es in der Strömung ihre Tentakeln ausbreitet.
ABER: Ich kann aus meiner Erfahrung von dem Tier nur abraten! Es sei denn man pflegt dieses Tier überwiegend alleine oder mit gleichgesinnten. Mir wurde die Zylinderrose als harmlos verkauft doch ich bin mir zu 90 % sicher, dass es meine Teppich-Anemone (Stichodactyla haddoni) und meine Leder-Anemone (Heteractis crispa) auf dem Gewissen hat. Sie nesselt extrem stark. Alles was sie berührt verbrennt sich regelrecht an ihr. So auch meine Anemonen, die sich gelöst hatten und in ihren Tentakeln gelandet sind. 2 Tage später, nachdem ich es beobachtet hatte ist die Teppichanemone eingegangen und 3 Wochen später die Lederanemone. Beide konnte ich beobachten wie sie mit der Rose in kontakt kamen. Auch eine Putzer-Garnele, welche sich ziemlich angezogen von ihr fühlte ist verendet.
Wirklich sehr hübsch aber giftig für andere Bewohner. Ich mußte sie leider wieder abgeben, sonst hätte sie mir wahrscheinlich nochmehr ärger bereitet. Zudem löst sie sich auch gerne mal aus ihrer Höhle, besonders Abends, und treibt durch Becken, bis sie die passende Stelle gefunden hat.
michiszbad am 30.07.10#4
Kann den anderen Kommentaren nur voll zustimmen...

Meine beobachtung ist das sie sich sogar ohne zutun vermehrt. So konnte ich heut morgen etwas "schleim" an einem stein beobachten wonach ich nach genauerem hingucken gesehen habe das sich eine zweite, kleine zylinderrose neben der gekauften gebildet hat.
Halte dieses Tier seid ca. 3monaten.
Welche umstände genau dazu geführt haben kann ich nicht sagen. Habe über die Sommermonate dem Aquarium nicht soviel aufmerksamkeit gegeben und es läuft seitdem ohne Abschäumer.
Vielleicht ist es eine Schutzreaktion wie bei manch anderen Arten um sich vorm aussterben zu schützen.
Dirk Faust am 18.11.06#2
Die Zylinderrose hab ich mir auf unbekanntem weg eingeschleppt. Innerhalb kurzer Zeit hat sie sich über das ganze Becken an allen Standorten, bevorzugt in kleinen Höhlen angesiedelt. Jedoch sollte man ihnen spätestens zu leibe rücken wenn sie in die Nähe kleinerer Korallen kommen. DIese nesseln sie nämlich schnell zu tode.
4 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Cerianthus filiformis

Last comment in the discussion about Cerianthus filiformis


Hvad er det?

The following is an overview of "what's that?" Entries that have been successfully determined and assigned to this entry. A look at the entertainments there is certainly interesting.