Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Pseudechidna brummeri


Profile

lexID:
143 
Scientific:
Pseudechidna brummeri 
German:
Muräne 
English:
White ribbon eel 
Category:
Muræner 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Anguilliformes (Order) > Muraenidae (Family) > Pseudechidna (Genus) > brummeri (Species) 
Initial determination:
(Bleeker, 1858) 
Occurrence:
Mayotte, Somalia, Northern Mariana Islands, Amerikansk Samoa, Cook øerne, Fiji, Filippinerne, Guam, Indo Stillehavet, Indonesien, Japan, Maldiverne, Palau, Papua NeuGuinea , Samoa, Taiwan, Vestlige Indiske ocean 
Size:
bis zu 103cm 
Temperature:
24°C - 26°C 
Food:
Foder specialist, Foderrejer, Groft frostfoder, Muslinge kød, Rejer 
Tank:
~ 1000 Liter 
Difficulty:
ikke en nybegynder kæledyr 
Offspring:
None 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
Related species at
Catalog of Life
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2004-11-06 21:08:19 

Husbandry

(Bleeker, 1858)

Inhabits reef flats and shallow lagoons, usually buried in the sand or rubble. Occasionally seen swimming between its burrows in shallow protected areas. For more Infos click to the link to Fishbase.

Synonym:
Muraena brummeri Bleeker, 1858
Pseudechilna brummeri (Bleeker, 1858)
Pseudechina brummeri (Bleeker, 1858)
Pseudoechidna brummeri (Bleeker, 1858)
Strophidon brummeri (Bleeker, 1858)

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Anguilliformes (Order) > Muraenidae (Family) > Muraeninae (Subfamily) > Pseudechidna (Genus) > Pseudechidna brummeri (Species)


External links

  1. Fishbase (en)



Pictures

Commonly


Husbandry know-how of owners

Tobbe am 23.02.10#2
Wir halten sie seit ca. 1 Jahr, am Anfang war sie sehr scheu und ich hatte viel Mühe sie ans Futter zu bringen. Es gab auch Zeiten wo sie 2-3 Wochen lang nichts gefressen hat. Zu meiner Freude hat sie meine Putzergarnelen, Wurdemannis und die anderen Fische nicht angerührt.

Auch beim Fressen ist sie sehr langsam und zaghaft, ich frage mich wie sie in der Natur mit der Geschwindigkeit überleben kann....

Ich füttere sie mit einer langen Pinzette alle 3 Tage mit 1-2 kleinen Stinten oder Muschelfleisch, um das sie sich manchmal mit meinem oliven Schlangenseestern streiten muss. Um sie aus ihrer Höhle raus zu locken, schütte ich das Wasser, in dem ich die Stinte bzw. die Muschel aufgetaut habe, ins Becken. Das funktionier zu 90% immer!

Die Größe der Muräne müsste in der Beschreibung nach oben korrigiert werden, da meine gute 60-65cm lang ist.

Sie ist bei mir sehr aktiv, zeigt sich auch am Tage sehr oft und ist absolut friedlich zu anderen Fischen und Garnelen.Wenn sie gut ans Futter gewöhnt ist, ein einfach zu haltendes Tier. Aber nix für Anfänger!!!
chzabel2 am 26.12.08#1
geht nicht an fische oder krabben egal was nimmt sofort frostfutter an sehr ruhig
2 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Pseudechidna brummeri

Last comment in the discussion about Pseudechidna brummeri