Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Aqua Medic Meerwasser24.de Tropic Marin Professionell Lab

Nemateleotris decora

Nemateleotris decorais commonly referred to as Elegant firefish. Difficulty in the aquarium: Average. A aquarium size of at least 150 Liter is recommended. Toxicity: Toxic hazard unknown.


Profilbild Urheber Ole Johan Brett, Norwegen

copyright Ole Johan Brett. Norwegen


Courtesy of the author Ole Johan Brett, Norwegen . Please visit www.tropicalfavourites.com for more information.

Uploaded by AndiV.

Image detail


Profile

lexID:
137 
AphiaID:
219612 
Scientific:
Nemateleotris decora 
German:
Dekor-Schwertgrundel 
English:
Elegant Firefish 
Category:
Gobier 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Microdesmidae (Family) > Nemateleotris (Genus) > decora (Species) 
Initial determination:
Randall & Allen, 1973 
Sea depth:
25 - 70 Meter 
Size:
8 cm - 9 cm 
Temperature:
22°C - 28°C 
Tank:
~ 150 Liter 
Difficulty:
Average 
Offspring:
Not available as offspring 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Least concern (LC)  
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2019-09-12 19:46:53 

Info

Randall & Allen, 1973

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Ptereleotridae (Family) > Nemateleotris (Genus)

External links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Hippocampus Bildarchiv (de). Abgerufen am 30.03.2021.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.



Pictures

Juvenile


Commonly


Husbandry know-how of owners

am 16.01.21#7
Ich habe ein neues Video über Dekor Schwertgrundeln auf Youtube hochgeladen

www.youtube.com
am 22.08.14#6
War mein Erstbesatz.

Am Anfang sehr scheu und meißtens in ihrer 2 1/2 Zimmer Wohnhöhle. Nach 2 Monaten dann immmer in der Strömung schwebend über eben dieser. Friss alles an Futter was vorbei treibt.
Halte Sie in einem 80 Liter Würfel was auch ausreicht denn sie lebt sehr Standorttreu und verlässt nie das Umfeld ihrer Höhle.
am 19.06.13#5
Ich pflege seit ca. 3 Jahren ein Paar dieser Art.
Sie haben eine gemeinsame Höhle zum schlafen und stehen tagsüber gemeinsam in der Strömung und schnappen nach vorbeischwimmenden Futterpartikeln.

Da ich die Tiere nun schon so lange gemeinsam pflege glaube ich nicht an einen Geschlechtswechsel.

Während der Eingewöhnung kann ein Mondlicht, bzw. das temporäre Abdecken des Beckens mit Frischhaltefolie gegen das Springen schützen.

7 husbandary tips from our users available
Show all and discuss