Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht compact-lab Tropic Marin

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Haltungserfahrungen zu Apolemichthys griffisi

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Apolemichthys griffisi in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Apolemichthys griffisi zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Apolemichthys griffisi haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Apolemichthys griffisi

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

Hiroyuki Tanaka am 16.05.05#1
Central Pacific to eastern Indonesia; 25 cm; somewhat rare A black band on dorsal fin does not cover all of it in young specimens; also shipped via Hawaii from the Line Islands; commanding a high price every time; easily kept
dlaux am 15.04.18#2
Ich halte diesen Kaiser seit ein paar Monaten. Er ist wunderschön und eine echte Persönlichkeit.
Die Futteraufnahme ist keinerlei Problem. Er frisst alles, was ihm geboten wird. Auch ist er recht friedlich und ich konnte bis dato keinerlei Übergriffe auf Korallen feststellen. Leider auch ein recht teurer Fisch, jedoch meiner Meinung nach ein absolutes Highlight für jedes Becken.
dlaux am 29.09.18#3
Seit ca. 3 Monaten konnte ich noch einen zweiten griffisi ergattern und beide haben sich auf Anhieb sehr gut vertragen. Das neue Tier war etwas größer und hat sich innerhalb kurzer Zeit zum Männchen entwickelt. Seit knapp 6 Wochen leichen die Beiden fast jede Nacht, sobald die Beleuchtung ausgeschaltet wird. Die Futteraufnahme stellt weiterhin keinerlei Probleme, da alles gebotene gefressen wird. Jedoch wurde mit dem neuen Tier auch das Interesse beider an Korallen geweckt, so das hier die ein oder andere, teilweise heftig, abgefressen wird. Vor allem LPS. Ich bin aber nichts desto trotz immer noch ein großer Fan der Beiden und freue mich, das diese sich so gut entwickeln.

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Apolemichthys griffisi in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Apolemichthys griffisi zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Apolemichthys griffisi haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Apolemichthys griffisi