Anzeige
Fauna Marin GmbH Grotech GmbH Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Alpheus fasqueli 02

...



Uploaded by robertbaur.
Image detail


Profile

lexID:
1028 
Scientific:
Alpheus fasqueli 02 
German:
Knallkrebs 
English:
Red snapping shrimp 
Category:
 
Family tree:
(Kingdom) > (Phylum) > (Class) > (Order) > (Family) > Alpheus (Genus) > fasqueli 02 (Species) 
Occurrence:
Australien, Korea, Madagascar, Ny Kaledonien, Rødehavet, Sri Lanka 
Size:
bis zu 3cm 
Temperature:
22°C - 27°C 
Food:
Artemia, Flagefoder, Groft frostfoder, Muslinge kød, zooplankton 
Tank:
~ 100 Liter 
Difficulty:
medium 
Related species at
Catalog of Life
:
  • Alpheus albatrossae
  • Alpheus amblyonyx
  • Alpheus amirantei
  • Alpheus angulosus
  • Alpheus armillatus
  • Alpheus avarus
  • Alpheus bahamensis
  • Alpheus barbara
  • Alpheus beanii
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2008-01-02 20:49:50 

Husbandry

Alpheus is a genus of snapping shrimp of the family Alpheidae. This genus contains in excess of 250 species, making this the most species-rich genus of shrimp. Like other snapping shrimp, the claws of Alpheus are asymmetrical, with one of the claws enlarged for making a popping noise

Classification:
Crustacea (Subphylum) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Caridea (Infraorder) > Alpheoidea (Superfamily) > Alpheidae (Family) > Alpheus (Genus)

Pictures

Commonly

1

Husbandry know-how of owners

Frank Dorner am 19.02.07#3
Der alpheus bisincius in meinem Aquarium ist ca. 5 cm groß. Er lebt versteckter wie a. bellulus und geht keine Symbiose ein. Mit Vorliebe schiebt er den Sand zu regelrechten Haufen hinter dem Riff zusammen, welchen er zuvor unter den lebenden Steinen einsammelt. Bei der Fütterung hört man sein sehr lautes knallen. Zu sämtlichen Putzergarnelen, Fischen und dem a. bellulus verhält er sich stets friedlich. Allerdings hat er meinen Riffhummer " erschlagen ". Sie beanspruchten das selbe Gebiet hinter dem Steinaufbau. Das oft zitierte " Freischwimmen" der Knallkrebse bei Nacht, lässt sich ausgezeichnet mit einer Kaltlichtkathode verhindern, die Nachts ein Mondlicht simuliert. Ich bin mir zimlich sicher, daß man mit dem Nachtlicht auch das erjagen anderer Beckeninsassen erfolgreich verhindern kann. In völliger Dunkelheit scheinen die Knallkrebse den anderen Beckenbewohnern im Vorteil zu sein....
Jannes am 20.02.06#2
Geschlechtsunterschied: Die ersten beiden Schwimmbeinpaare sind beim Männchen zu Gonopoden umgebildet; dieses Begattungsorgan ist sehr gut zu erkennen da es länger ist als die übrigen Schwimmbeine. Die Weibchen haben normale Schwimmbeine.

Es gibt keine Geschlechtsumwandlung.
Astmo am 30.12.04#1
unser alpheus bisincisus ist 6 cm groß (endgröße 9-10 cm). vor ein paar tagen hat er 4 große futter garnelen erlegt und gefressen. diese futtergarnelen waren aber größer als unsere Putzergarnelen die gerade mal 2 cm groß sind! bin froh das er die nicht als futter sieht.
3 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Alpheus fasqueli 02

Last comment in the discussion about Alpheus fasqueli 02