Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Hvad er det? -

Flausa am 26.03.19#0
Beim Tauchen habe ich das o.a. Gebilde entdeckt. Kann mir jemand sagen was das ist.
Ägypten, El Gouna im Oktober

Danke und Gruß
Margit
M.Limberger am 28.03.19#1
Hallo,

ohne genauere Angaben wahrscheinlich nicht zu identifizieren, aber scheint als ob sich hier etwas zersetzt, was mit Bakterien und diese wiederum mit Cyanobakterien bewachsen sind.

Gruß Michael
Flausa am 02.04.19#2
Vielen Dank für die Antwort, aber mit dem Zersetzen kann ich mich noch nicht so recht anfreunden, ich habe eher auf ein Gelege getippt weil es unter einem mit Korallen usw. bewachsenen Vorsprung hing.
In der Nähe gab es von diesen Gebilden noch ein paar.
Muelly am 03.04.19#3
Hi Flausa,
ich habe einen mir bekannten sehr erfahrenen Taucher gefragt. Er meinte selbst so was noch nicht gesehen zu haben, vermutet eventuell eine Seescheide:

"...ich würde sagen, dass es sich hier um eine Tunika (Seescheide) handelt. Wenn Du auf den rechten Teil unten schaust, kannst Du sehen, dass es ein Loch gibt, das wahrscheinlich den Wasserauslass darstellt. Der kleinere linke Teil ist immer noch glatt, der größere rechte Teil sieht anders aus. Das kann altersbedingt sein oder er ist normal und sieht so aus, wenn er die maximale Größe hat."

lg von Muelly


Muelly am 03.04.19#4
Wie groß war denn eigentlich das Gebilde ?

lg von Muelly
Muelly am 03.04.19#5
Passt zwar nicht ganz, aber so in die Richtung könnte ich mir das auch vorstellen www.inaturalist.org
lg von Muelly
Flausa am 05.04.19#6
Hallo,

so um die 15cm.
Fliege morgen wieder nach Ägypten vielleicht finde ich dann noch so ein Gebilde, dann werde ich mehr Fotos machen.
Danke und viele Grüße
Margit
Muelly am 05.04.19#7
Hallo Margit,
klingt super. Bin schon gespannt auf deine neuen Fotos. Wünsche dir einen guten Flug,
lg von Muelly
Muelly am 06.04.19#8
Hallo Margit,
in einem Buch habe ich ein Foto gefunden, was deinem Bild ziemlich ähnelt. Dort ist ein Schwamm, speziell Leucandra aspersa (leider aus der Karibik) abgebildet. Der L.aspersa hat folgende Beschreibung :kleine weiße vasenförmige Einzelrohre oder Bündel von Röhren an Höhlendecken und Überhängen an Riffen und Wänden...Größe bis zu 30 cm

Der Schwamm ist es natürlich nicht, aber deutet daraufhin, dass dein Foto auch einen ähnlichen Schwamm aus Ägypten zeigen könnte.

Leider gibt es keine brauchbaren Bilder. Das ist das einzige Bild zum Beispiel www.ecured.cu

lg von Muelly
Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.